Variations for Bassoon and Piano

Dauer 17'00'' 17 Seiten

Das Variationswerk für Fagott und Klavier wurde als Pflichtlied für den Fagottwettbewerb der Crusell Week im Sommer 2011 komponiert. Die Komposition besteht aus vier verschiedenen Variationen mit jeweils unterschiedlichen Herausforderungen für Musiker. Der erste Teil ist schnell und virtuos. Es wird ein einfaches Vier-Ton-Thema aus verschiedenen Perspektiven vorgestellt. Die zweite Variante beginnt ruhig und kontemplativ, wird aber leidenschaftlicher und führt das Thema schließlich auch mit Hilfe von Multiphones ein. Die dritte Variation beginnt mit dem Fagottmonolog und den Themen, die bereits im ersten Teil gehört wurden. Ein paar Fagott-Tannine bringen Drama. In der letzten Variation ist das Thema im tiefen Register des Klaviers zu hören, wenn das Fagott hervorruft und in Richtung der letzten Noten abfällt.

Variations for Bassoon and Piano
Variations for Bassoon and Piano

Preis: 18.99 €
Hersteller Nummer: ET 528
ISMN Nummer: 979-0-803352-87-1
Produkt Nummer: 100446
Größe: A4
Auf Lager: 98