Palmgren, Selim (1878–1951)

Selim Gustaf Adolf Palmgren (16. Februar 1878 – 13. Dezember 1951) war ein finnischer Komponist, Pianist und Dirigent. Palmgren wurde am 16. Februar 1878 in Pori, Finnland, geboren. Er studierte von 1895 bis 1899 am Konservatorium in Helsinki und setzte dann sein Klavierstudium in Berlin bei Ansorge, Berger und Busoni fort. Er leitete Chor- und Orchestervereine in seinem eigenen Land und unternahm mehrere sehr erfolgreiche Konzertreisen als Pianist in die wichtigsten Städte Finnlands und Skandinaviens und trat auch als Gastdirigent auf. 1921 ging er in die USA, wo er an der Eastman School of Music Komposition unterrichtete, kehrte später nach Finnland zurück, wo er im Alter von 73 Jahren in Helsinki starb. Palmgren war mit der Opernsängerin Maikki Järnefelt verheiratet.

Download Palmgren, Selim (1878–1951) Katalog »


Luonterin rannalla SP 172

Luonterin rannalla SP 172 | mehr Information
Dauer 2'20'' 3 Seiten

SATB



5.40 €