Granlund, John (1888–1962)

John Granlund wurde am 10.12.1888 in Parainen geboren. Nach seinem Abschluss am Kirchenmusic Institut in Turku setzt er sein Studium am Leipziger Konservatorium fort. Nachdem er als Orgist in Hanko gearbeitet hatte, zog er 1921 nach Turku.

Während Jahrzehnten leitete Granlund in Turku SBV-Mischchor und MA-Männerchor. Er arbeitete auch als Gesangslehrer an der theologischen Fakultät der Åbo Academy sowie an der schwedischen kombinierten Schule.

Granlund komponierte eine Sonate und Passacaglia für Orgel. Sein Werk besteht auch aus einigen Sololiedern, Liedern für gemischten Chor und einer Kantate Tidernas Kör.
Granlund starb am 2.5.1962.

Download Granlund, John (1888–1962) Katalog »

sortiert nach Name | Letzte Aktualisierung | Preis | Original Bestellung

Den första kärleken orig.

Den första kärleken orig. | mehr Information
Dauer 1'55'' 5 Seiten

d1 - as2



5.40 €


Längtan orig.

Längtan orig. | mehr Information
Dauer 2'15'' 3 Seiten

d1 - g2



5.40 €