Fabritius, Ernst (1842–1899)

Ernst Fredrik Fabritius (* 2. Juli 1842 in Viipuri; † 8. Oktober 1899 in Lapinjärvi) war ein in Finnland tätiger Komponist, Geiger und Dirigent, der unter anderem das erste Singspiel des Landes komponierte.

Fabritius studierte von 1857 bis 1861 Musik in Leipzig und arbeitete dann einige Jahre erfolgreich als Geiger bei Konzerten in Finnland und Stockholm. 1864 musste er wegen einer Handverletzung aufhören, in Konzerten aufzutreten, komponierte aber weiter. Fabritius 'Kompositionen umfassen Orchester-Ouvertüre von Maria Stuart, Violinkonzert von 1877 (auch als Klavierarrangement erschienen), Chor- und Orchesterwerke wie eine Kantate für Chor sowie Violinen-, Gesangs- und Klavierkompositionen.

Er arbeitete auch als Landwirt, Journalist und Pferdezüchter.

Download Fabritius, Ernst (1842–1899) Katalog »