Lautjärvi, Markku (1957–)

Markku Lautjärvi, der führende Kantor der Katharinenkirche von Turku, wurde 1957 in Tampere geboren. 1982 studierte er Kantororganist in Kuopio. Neben seinem Abschluss als Gesangslehrer an der Sibelius-Akademie erhielt er im Frühjahr 1985 ein Gesangsdiplom und ein allgemeines Departementsdiplom, danach arbeitete er als Gesangsklasse zwei Jahre lang Lehrer an der Sibelius-Akademie Kuopio. Lautjärvi ist ein lyrischer Tenor im deutschen Stil. Neben zahlreichen Oratorien- und Passionssolistenpflichten hat er etwa ein Dutzend Rollen als Solist in unseren Provinzopern in Kuopio, Mikkeli und Turku gespielt. 2014 nahm Lautjärvi mit dem Gitarristen Patrik Kleemola den Liederzyklus Die Schöne Müller von Franz Schubert auf.

Die kompositorische Arbeit von Markku Lautjärvi war bisher begrenzt, hauptsächlich mit Gebrauchsmusik, die sich auf das Werk des Kantors bezieht, einschließlich Eröffnungs- und Schlussstücken, die sich auf Hymnen beziehen. Seit 1987 ist er Kantor der Katharinenkirche in Turku. Im Jahr 2000 wurde ihm der Titel Director cantus verliehen.

Download Lautjärvi, Markku (1957–) Katalog »


Hiljaisuus

Hiljaisuus | mehr Information
Dauer 2'20'' 3 Seiten



4.20 €