Genetz, Emil (1852–1930)

Karl Emil Moritz Genetz (24. Oktober 1852 - 1. Mai 1930) war ein finnischer Komponist patriotischer Chorwerke.

Genetz wurde in Impilahti, Finnland (jetzt in der Republik Karelien) geboren. Er wurde beruflich als Sprachlehrer angestellt, erlangte jedoch Bekanntheit für seine Chorkompositionen. Nach seinem Studium der Chemie und Rechtswissenschaften an der Universität von Helsinki wurde er Sänger an der Finnischen Oper und erhielt von 1875 bis 1877 ein staatliches Stipendium, um am Dresdner Konservatorium zu studieren. Er verbrachte einige Zeit in verschiedenen Städten Finnlands, darunter in Hameenlinna, Helsinki und Hamina, die als Deutschlehrer arbeitet, patriotische Werke komponiert und Chöre dirigiert. Er starb 1930 in Helsinki. Viele seiner Werke sind im modernen Finnland noch immer bekannt.

Download Genetz, Emil (1852–1930) Katalog »


Suomen valta

Suomen valta | mehr Information
Dauer 1'20'' 2 Seiten

TTBB



5.40 €