Pahlman, Oscar (1839–1935)

Oscar Adam Pahlman (1839–1935) war ein finnischer Kirchenmusiker. Er war von 1866 bis 1876 Organist in Vaasa, von 1876 in Turku. 1878 gründete er mit C. G. Wasenius die Turku School of Teachers and Organists und arbeitete bis 1928 als Direktor und Lehrer.

Pahlman studierte von 1862 bis 1864 als finnischer Staatsstipendiat in Dresden bei Gustav Merkel. Er suchte Weiterbildung in Leipzig und Berlin. Er war Organist in Vaasa und wurde 1876 Organist der Turku-Kathedrale.

In Pahlmans kompositorischer Produktion spielte kirchliche Gesangsmusik eine wichtige Rolle. Darüber hinaus schuf er mehrere romantische Orgelwerke, die hauptsächlich für liturgische Zwecke bestimmt waren. Er hat die Sammlung von Kompositionen Orgel-Musik (1891) veröffentlicht, die eine Auswahl deutscher Orgelkompositionen enthält, die ab dem 19. Jahrhundert für Gottesdienste geschaffen wurden.

Sein Bruder war der Komponist Emil Pahlman.

Download Pahlman, Oscar (1839–1935) Katalog »

sortiert nach Name | Letzte Aktualisierung | Preis | Original Bestellung

Cantabile

Cantabile | mehr Information
Dauer 3'00'' 2 Seiten



3.42 €


Postludium

Postludium | mehr Information
Dauer 2'10'' 4 Seiten



5.70 €