Heimola, Helena (1967–)

Helena Heimola wurde in Turku geboren. Sie schloss ihr Studium 1995 mit einem Master in Musik an der Abteilung für Kirchenmusik der Sibelius-Akademie in Helsinki und 1994 als Orgellehrer am Turku-Konservatorium ab. Sie studierte Komposition, z.B. unter Osmo Tolonen und Juhani Haapasalo.

Heimola ist seit 1987 Kantor der Pfarrei Pöytyä. Sie unterrichtete auch Musik in der Mittel- und Oberstufe als Teilzeitlehrer und schrieb als Musikkritikerassistent bei Turku Sanomat und Auranmaa Weekly. Seit Januar 2008 leitet Helena Heimola die damals gegründeten Turku Female Police Singers.

Zu Helena Heimolas bisheriger Komposition gehören ein Psalm, der der Opernsängerin Johann Till gewidmet ist, The Prophet's Sleep, der 11. Psalm Happy to the Nation nach der Pfingstsonntag und ein Chormotto aus der Hymne 134 Holy, Holy, Holy. Heimola hat auch mehrere GLB-Obligaten für Streich- und Blasinstrumente sowie Chorarrangements für spirituelle und unterhaltsame Lieder hergestellt.

Download Heimola, Helena (1967–) Katalog »

sortiert nach Name | Letzte Aktualisierung | Preis | Original Bestellung

Onnellinen se kansa

Onnellinen se kansa | mehr Information
Dauer 5'30'' 5 Seiten

Bass-solo G-c1, Chor SATB und Orgel

11. Sonntag nach Pfingsten Antifoni, Psalm und Gloria Patri
Ps. 33:12, Ps. 81: 9-17



5.70 €


Profeetan näky

Profeetan näky | mehr Information
Dauer 4'40'' 4 Seiten c1-e2

Christi Himmelfahrt 1. Lesestück 2. Jhrg
Dan. 7: 13-14



3.42 €


Pyhä, pyhä, pyhä

Pyhä, pyhä, pyhä | mehr Information
Dauer 3'50'' 5 Seiten

Solo und Chor SATB
Choralmotette Finn. GL 134



5.70 €